Reputation Rescue Blog

Kommunikations- und PR-Backup für den Krisenfall

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

Peter Metzinger, Co-Gründer & Verwaltungsratspräsident von The Reputation Rescue Company AG schreibt als Gastautor einen Beitrag zur Thematik der Offenheit und Glaubwürdigkeit im Lobbyismus auf dem Wandelhalle-Blog:

“Dieser oft fälschlich Wilhelm Busch oder auch Bert Brecht zugeschriebene Satz klingt sicher merkwürdig aus der Feder eines Co-Gründers einer Agentur mit dem Namen The Reputation Rescue Company. Dennoch lohnt es sich, die Frage zu beleuchten, ob es nicht auch Situationen gibt, in denen dieser Satz den besseren Weg, aus einer Auswahl weniger guter Wege, weisen kann.”

Den vollen Artikel gibt es hier

  • Share/Save/Bookmark
Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 10. September 2009 um 09:01 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

« CareLink Fachtagung: Verantwortungsvoll Handeln – European Communication Monitor 2009: Krisenkommunikation auf Rang 3 »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

RSS Feed




Blogroll

Seiten

Reputation Rescue Tags

Archiv

Meta

 

© Gaudenz Weber – Powered by WordPressThe Reputation Rescue Company AG